Home » Blog » Whistleblowing – Was bringt das Hinweisgeberschutzgesetz?

Whistleblowing – Was bringt das Hinweisgeberschutzgesetz?

Das neue Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) befindet sich auf der Zielgeraden. Am 16. Dezember 2022 hat der Deutsche Bundestag den entsprechenden Gesetzesentwurf beschlossen. Die letzten Schritte für das Gesetz ist nun die Zustimmung des Bundesrates in dessen nächster Sitzung am 10. Februar 2023 und die Verkündung im Bundesgesetzblatt.

Aber was kommt nun in Sachen Hinweisgeberschutz genau auf Unternehmen zu?
Die Antwort finden Sie in einem Blogbeitrag zum Hinweisgeberschutzgesetz zusammengefasst.

Wir bitten mit in unseren Cloudanwendungen für unsere Mandanten ein solches Hinweisgebersystem an, mit dem alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert